Zurück

Pflanzentauschbörse des Obst- und Gartenbauvereins Burscheid auf dem Marktplatz

Zum Medienecho

Einen Grund zur Freude hatte der Obst- und Gartenbauverein am
3. Dezember 2019 zu verzeichnen: Im Rahmen einer kleinen Feier- stunde im Rathaus wurde ihm der
1. Preis in Höhe von 2.500 Euro des Landesförderungsprogramms unter dem Motto „Heimat. Zukunft. Nordrhein Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet“ verliehen. Beworben hatte sich der Obst- und Gartenbauverein mit seiner Weihnachtskrippe.
Seit 2003 wird sie alljährlich zum 1. Advent in der Burscheider Innenstadt auf dem Vorplatz der Kreissparkasse neben dem Wallace-Brunnen aufgebaut. Im Laufe der Jahre waren die Bretter durch  Witterungseinflüsse
marode geworden und mußten erneuert werden.

Die handwerklichen Arbeiten wurden ehrenamtlich von Vereinsmitgliedern ausgeführt. So erstrahlt die Krippe in diesem Jahr in neuem Glanz und wird noch viele Bürger unserer Stadt erfreuen.
.

nach oben